ECTS-Punkte und Benotungsskala

Das European Credit Transfer System (ECTS) ist ein europäisches System zur Anrechnung von Studienleistungen, das auch eine Übertragung und Akkumulierung dieser Leistungen ermöglicht. Es basiert auf dem Arbeitspensum. Ein ECTS-Punkt entspricht 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Benotungsskala

Die FernUni Schweiz verwendet ein Benotungssystem, das von 6.00 (ausgezeichnet) bis 1.00 (null) geht, mit 4.00 als Note, bei der man bestanden hat.

Über eine Skala erfolgt eine Konvertierung dieser Noten in Buchstaben (A, B, C, D, E), die den von der Bologna-Reform geforderten Kriterien (ECTS) entspricht. Die Konvertierung soll den Vergleich zwischen unterschiedlichen Bewertungssystemen in Europa vereinfachen.

Benotung der FernUni SchweizEntsprechung in der ECTS-Skala
6 A Ausgezeichnet
5.5 B Sehr gut
5 C Gut
4.5 D Befriedigend
4 E Ausreichend
< 4 F Ungenügend